Archiv Seite 2

Nazis am 19. und 26.03. in RLP

Koblenz: Am kommenden Samstag, den 19.03. wollen Nazis in Koblenz aufmarschieren

Für Samstag, 19.03, haben Nazis vom “Aktionsbüro Mittelrhein” angekündigt, nach Koblenz zu kommen.
Anlass für die Nazis nach Koblenz zu kommen sind Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Koblenz.

Die Nazis wollen sich um 12 am Hauptbahnhof treffen.

Hintergründe und aktuelle Infos findet ihr auf antifa-koblenz.net

Trier: Am 26.03.2011 wollen Nazis der NPD-Trier unter der Führung von Safet Babic in Trier marschieren

Treffpunkt für Gegenaktivitäten ist der Porta-Nigra-Vorplatz ab 12Uhr; Die Nazis Treffen sich um 14Uhr am Hauptbahnhof.

Mehr Infos und den Aufruf zu Gegenprotesten findet ihr auf trier.blogsport.eu

NPD-Strukturen in Rheinland-Pfalz

Pünktlich zur Landtagswahlkampf 2011 haben Autonome Antifaschisten aus Rheinland-Pfalz eine Broschüre über die NPD veröffentlich.

NPD-Strukturen in RLP

Viel Spaß beim ausdrucken und verteilen!

Gedenkdemo für Nihad Yusufoglu

Wir machen nochmal auf die Gedenkdemo aufmerksam die am 28.12.2010 in Hachenburg stattfinden wird.
Vor 20 Jahren, am Abend des 28.12.1990 wurde der 17-jährige Nihad in Hachenburg von einem gleichaltrigen Neonazi erstochen.

Im Gedenken an Nihad und all den anderen Opfern rechter Gewalt wollen wir an diesem Tag demonstrieren.

Aufruf und Infos: 28dezember.blogsport.de

Naziaufmarsch und Protest in Remagen

Am Samstag, den 20.11.2010, fand in Remagen ein Naziaufmarsch mit ca. 300 Teilnehmer_innen statt. Der für 12 Uhr angemeldete Trauermarsch der Nazis wurde von ca. 600-800 Polizist_innen begleitet.
Ca. 150-200 Gegendemonstrant_innen fanden sich an diesem Tag in Remagen ein und protestierten gegen den Trauermarsch.
Der Naziaufmarsch konnte nicht verhindert werden, allerdings gelang es den Gegendemonstrant_innnen teilweise an die Route der Nazis zu gelangen und dort ihren Protest zu äußern.

Eine ausführlicher Bericht zu Samstag, sowie Bilder und Pressespiegel finden sich auf Indymedia

Letzte Infos zu Remagen

Am Samstag wird eine Kundgebung vom “Bündnis Remagen” an der Friedenskirche in Remagen (Marktstraße) stattfinden.
Die Kundgebung beginnt um 11 Uhr und es werden drei Liedermacher spielen:

Fidl Kunterbunt
Faulenza

und
Punk aus der Eifel

ausserdem wird eine Vokü mit Essen und warmen Getränken vor Ort sein.

Die Nazis treffen sich auf dem Parkplatz der Bahnhofsrückseite
Der Naziaufmarsch ist von 12 Uhr bis 17 Uhr angemeldet.

Die EA-Nummer wird Vorort bekannt gegeben.

Achtung:
Bewegt euch nur in Gruppen und achtet aufeinander!
Letztes Jahr gab es nach dem Aufmarsch Übergriffe auf vermeintliche Nazigegner.

Karte von Remagen mit der Naziroute und den verschiedenen Standorten:

Karte Remagen
(für eine größere Darstellung „Grafik speichern“)